yomobile inventory

Noch nie war Inventarverwaltung so einfach! yomobile° inventory erleichtert Ihnen die Erfassung und Kontrolle Ihrer Ausstattung. Markieren Sie einfach Ihr Inventar mit Barcode- oder RFID-Etiketten. Alle notwendigen Informationen werden in einer zentralen Datenbank gespeichert. Nutzen Sie alle Vorteile von E-Mail-Reports und mobilen Handscannern und entgehen Sie lästiger Zettelwirtschaft.   

Mehr Informationen zu yomobile° inventory entnehmen Sie bitte unserem Produktfolder.


Gutes Beispiel: Sicherheitsinventar-Verwaltung


Ein heikles Thema, denn hier geht es um Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter. Arbeits-, Feuerschutz und mehr – mit yomobile° inventory bekommen Sie eine Komplettlösung zur Verwaltung Ihrer sicherheitsrelevanten Einrichtungen. Einfach und übersichtlich. Seien Sie beruhigt, so haben Sie Ihr Sicherheitsinventar immer im Blick.

Die Relevanz von Sicherheitseinrichtungen rückt im Notfall schlagartig ins Bewusstsein. Im entscheidenden Moment muss alles zur Stelle sein und perfekt funktionieren. Um das zu gewährleisten ist eine ständige und nachvollziehbare Kontrolle und Wartung sämtlicher Sicherheitskomponenten von größter Bedeutung. Darüber machte man sich auch beim Bau der neuen Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Wien Gedanken und wählte ein zukunftsweisendes System. Lesen sie alle Fakten in unserer Success Story nach.

 

 

Einfacher Einstieg

Alle relevanten Inventarstücke werden in einer zentralen Datenbank mit individuellen Parametern erfasst. Jeder Gegenstand wird dabei einerseits einer Inventargruppe und andererseits einem verantwortlichen Benutzer oder einer Benutzergruppe zugeordnet. Ebenfalls erfasst wird der Ort, an dem sich das Inventarstück befindet. Danach wird für jeden erfassten Gegenstand ein Etikett mit Barcode oder RFID-Chip gedruckt und vor Ort direkt am Inventar angebracht.


Periodischer Ablauf


Die Software von yomobile° inventory ermittelt anhand der eingestellten Parameter die jeweiligen zu prüfenden Inventare. Die Prüfliste wird über einen tagesaktuellen E-Mail-Statusbericht den verantwortlichen Benutzern mitgeteilt und auf den mobilen Barcode- oder RFID-Scanner übertragen.

Im Zuge eines Rundgangs werden die zu prüfenden Inventargegenstände per Laserscan oder Funk erfasst und der jeweilige neue Status gespeichert. Nach einer solchen abgeschlossenen Prüfrunde meldet das Endgerät die Daten an die zentrale Datenbank zurück.

Software am mobilen Scanner

Handhelds, die für yomobile° inventory zum Einsatz kommen, sind mit einer Erfassungs-Software ausgestattet. Die leicht erlernbare Applikation zeichnet sich durch eine userfreundliche Bedienbarkeit über Tastatur oder Touchscreen aus.


Mit dem mobilen Scanner prüfen Sie den Status Ihres Inventars. Die Erfassung erfolgt je nach Ausführung durch Scannen des Barcodes oder des RFID-Tags direkt am Inventar. Ob Sie Ihr bestehendes Scanner-Equipment einsetzen oder sich mit neuen Handhelds ausstatten, liegt ganz bei Ihnen.

Windows-Client / Web-Client

Der Client von yomobile° inventory ist eine hundertprozentige .NET-Applikation. Nutzen Sie die Möglichkeit des Zugriffs auf Ihre Datenbank über einen Windows-Client oder von jedem beliebigen Ort via Internet über einen Web-Client.

Berichte


Mit yomobile° inventory werden folgende Berichte erstellt:

  • Aufgabenbericht: was ist zu prüfen?
  • Inventarbericht: was wurde wann geprüft?
  • Nachbestückungsbericht: welche Inventare sind nicht vollständig?
Die Komponenten von yomobile° inventory

Erfassen Sie Ihr mit entsprechenden Etiketten gekennzeichnetes Inventar mit dem mobilen Laser- oder RFID-Scanner in einer Datenbank, auf die Sie über eine Windows Oberfläche, wahlweise auch über das Internet per Web-Client, zugreifen. Das sind die Komponenten von yomobile° inventory:

  • Mobiler Scanner
    yomobile° inventory läuft auf Microsoft™ Windows CE Plattformen ab Version 5, aber auch unter Microsoft™ Windows XP, z.B. auf Tablet-PCs. Nutzen Sie Ihre vorhandene Endgeräte- Hardware oder lassen Sie sich von uns mit passendem Scanner-Equipment ausstatten. Wir bieten Ihnen Scanner mit Laser- oder RFID-Technologie an.
  • Datenbank und Mail-Service
    yomobile° inventory speichert alle Daten zentral in einer lizenzkostenfreien Datenbank (Microsoft™ SQL Express). Natürlich können Sie auch Ihren bestehenden Microsoft™ SQL Server dazu verwenden.
  • Windows Client
    yomobile° inventory wird über einen Windows Client bedient. Über diesen sind alle Eingaben möglich.
  • Web-Client
    yomobile° inventory steuern Sie – falls gewünscht – auch komplett über einen Web-Client. Ersparen Sie sich so die Verteilung der Software in Ihrem Unternehmen und greifen Sie über das Internet direkt auf Ihre Daten zu.
  • Etikettendrucker
    yomobile° inventory druckt die benötigten Etiketten zur Kennzeichnung Ihres Inventars auf dem dazu passenden Etikettendrucker.
Eigenentwicklung und Anpassung


yomobile° inventory bekommen Sie entweder als fertiges Paket oder als auf Ihr spezielles Umfeld angepasstes, individuelles System. Bei der Software handelt es sich um eine hundertprozentige Eigenentwicklung von yobene. Daher bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Änderungen nach Ihren Wünschen. Zum Beispiel:

  • Anbindung an ein bestehendes SAP R/3 System
  • Anbindung an andere Datenbanken
  • Integration von Benutzerverwaltungssystemen
  • Zusätzliche Funktionen / Berichte


Mehr Informationen zu yomobile° inventory entnehmen Sie bitte unserem Produktfolder.

yobene GesmbH. 1140 Wien. Kampfstraße 28. office@yobene.com